Keck Stage, 3 Konzerte mit Landi Bandi, Hai Visto Mario und Zulidu

Keck Stage, 3 Konzerte mit Landi Bandi, Hai Visto Mario und Zulidu

Mittwoch 5. Juli ab 19 Uhr

Landi Bandi (Charmant Dilettant) sind dem Teufel vom Traktor gesprungen, als ein Steinschlag ihren Übungsschopf unter sich begrub. Flugs bezogen sie Quartier im Milchhüsli und komponierten auf Tuba und Ukulele ein paar Gassenhauer fürs Sennentuntschi und für euch.

Hai Visto Mario (Canzoni Calzoni) lernten sich in der Mittagspause ihres 1 Euro Jobs in einer Pelatifabrik kennen. Sie schenkte ihm eine Blume aus dem Knopfloch des Capo, er fuhr sie auf seiner Vespa nach Hause. Sie packte Gitarre und Melodica aus, er öffnete den Chianti. Hört, was an jenem Abend begann und nie wieder aufhörte.

Zulidu (Banana Folk Blues) schrieb seine magisch glitzernden Songperlen mit Löwen und Gazellen. In einem schwachen Moment hackte er sich mit der Machete durch den Busch, federte durch die düstersten Gassen Capetowns, um fortan seinen verwilderten Banana Folk Blues in unsere waidwunden Herzen zu giessen.

Keck Stage, Dj Tai Share

Keck Stage, Dj Tai Share

Mittwoch 21. Juni ab 19 Uhr

Dj Tai Share kleidet den Keck in bunte Schallplattenhüllen ein,
präsentiert dazu farbige Kunstvideos und spielt unbekannte
psychedelische Vinylperlen aus den 60ern und 70er Jahren.

Ein Abend, dem so wunderbar vielfältigen Mediums Schallplatte gewidmet, das den grauen Platz in ein vinylistisches Panoptikum verwandeln wird.

 

Vorschau Mittwoch 5. Juli, 19h
IT’S A CLASSIC! 2 MINICOMBOS + 1 ONE-MAN-WONDER
LANDI BANDI (charmant dilettant)
HAI VISTO MARIO (canzoni calzoni)
ZULIDU (suburban swamp stomp)

Keck Stage, Konzert Moonrocks

Keck Stage, Konzert Moonrocks

Mittwoch 7. Juni ab 19 Uhr

Moonrocks
Begleitet vom Rhytmus & Blues seiner Mitstreiter Moonrocks, der Gitarrenkombo die schon für manche eigenwillige Performace gesorgt hat, zelebriert Platz was den Rock’n’Roll ausmacht, Ehrlichkeit, Passion für Eigenständigkeit und persönliche Freiheit.

Keck Stage, Konzert mit Melebe Misanthrop (Olivar Garcia)

Keck Stage, Konzert mit Melebe Misanthrop (Olivar Garcia)

Mittwoch 17. Mai 2017 ab 19 Uhr

Melebe Misanthrop (Olivar Garcia)

Melebe Misanthrop ist eine One-Man-Tape-Band aus Basel. Mit Hilfe von mehreren Tape Decks, Walkmen und Effektgeräten entstehen atmosphärische Klangwelten und hypnotische Rhythmen. Dabei befindet sich auf jedem Tapedeck eine Audiospur. Bei jeder Wiedergabe der einzelnen Tracks ergeben sich neue Muster, die sich zwar ähneln, aber nie gleich sind, da der Zufall ein wichtiges Element von Melebe Misanthrop ist. Einzelne Geräusche vermischen sich jedes mal neu und so können sich unendlich viele Versionen von einem Stück ergeben

Keck Stage, die neue Veranstaltungsreihe im Keck Kiosk

Keck Stage, die neue Veranstaltungsreihe im Keck Kiosk

Keck Stage, Eröffnung am Mittwoch 3. Mai 2017 um 19h mit dem Ricci-Schürmann-Duo.

Diesen Sommer wird der Keck Kiosk zwei mal im Monat zur Bühne. Jeweils am ersten und dritten Mittwoch des Monats. Das erste Konzert findet am 3. Mai 2017 um 19h statt. Es spielt das Ricci-Schürmann-Duo, Jazz vom feinsten. Dazu gibt es Bier und Börek.

Keck Stage

Um diese Reihe zu realisieren haben sich Maurits de Wijs von Fonds WWpp mit Tamos zusammen getan, welcher unter anderem in seinem Offspace Au Quatrieme in den letzten Jahren regelmässig Film- und Konzertabende veranstaltet hat.

Ricci-Schürmann-Duo
George Ricci: Tenorsaxophon und Klarinette
Dominik Schürmann: Kontrabass

Weitere Informationen

wrapped up

wrapped up

During Art Basel the off-space Keck Kiosk gets wrapped into cellophan by performance artist Domenico Billari. As opening ceremony a sunkling pig will be grilled.

Supporting Artists:
Angela Cerullo & Giorgio Bloch
Viktor Korol

Programm:
Thueday 14. June 2016, 09:00h : peropening with public grilling of a suckling pig
Thueday 14. June 2016, 19:00h : opening & public feasting with music by Midifizz
Wednesday 15. June 2016, 17:00h : Keck wrap with music by Bug Wan Tales
Friday 17. June 2016, 17h : Keck unwrapping with music by Andisoundz

 

KeckXit

KeckXit

23.– 27. Mai 2016

Der Keck Kiosk wird vom 23. – 27. Mai 2016 von Studierenden des Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst der HGK/FHNW bespielt und zum Guckkasten uminterpretiert.

Vernissage: Mo 23.05.2016, 18.00 Uhr
Finissage: Fr  27.05.2016, 18.00 Uhr